Category

Tutorials

Category

Mit Samba lassen sich Verzeichnisse im Netzwerk freigeben auf die sowohl Linux, Windows und Mac Clients zugreifen können. Ersteinmal installieren wir Samba mit: sudo apt-get install samba samba-common Samba hat seine eigene Benutzerverwalteung. Allerdings müssen Sambabenutzer bereits als normale Benutzer auf dem System vorhanden sein. Also legen wir als erstes einen extra Benutzer an, der…

Beim Neustarten von Apache kommt jedesmal die Fehlermeldung „Could not determine the server’s fully qualified domain name, using 127.0.0.1 for ServerName“ Das Problem lässt sich ganz einfach beheben, indem der Servername in der httpd.conf  definiert wird. Dazu folgendes in Terminal eingeben: sudo nano /etc/apache2/httpd.conf und im Texteditor die Zeile ServerName MYSERVER hinzufügen. Anschließend mit sudo…