Speicherplatzverbrauch von Ordnern und Dateien im Terminal anzeigen

Ein hilfreiches Programm um über das Terminal den Speicherplatzverbrauch von Dateien und Ordnern anzeigen zu lassen ist ncdu. Nach dem Aufruf scannt ncdu kurz das Dateisystem und zeigt anschließend grafisch schön aufbereitet die Größe von Dateien und Ordnern an.

ncdu_1

Unter Ubuntu lässt sich ncdu einfach aus den Paketquellen installieren

sudo apt-get install ncdu

Der Aufruf kann einach über den Befehl

ncdu

erfolgen. Dann scannt das Programm den Ordner in dem man sich gerade befindet.
Möchte man hingegen eine Übersicht über das komplette System erhalten, erfolgt der Aufruf mit

ncdu -x /

Der Schalter -x sorgt dafür dass nur das Dateisystem in dem man sich gerade befindet berücksichtigt wird und entfernte, eingehängte Dateisysteme nicht. / sagt dem Programm dass es das Root-Dateisystem berücksichtigen soll. In der Ausgabe kann mit den Pfeiltasten navigiert werden. So kann man z.B. in tiefer liegende Ordner wechseln.


CC by Lizenz
Dieser Artikel ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.