Anzahl der WordPress Revisionen begrenzen

Jedesmal wenn man bei einem Beitrag eine Änderung speichert, erstellt WordPress eine sogenannte Revision. Das ist letztendlich nichts anderes als eine Sicherung des derzeitigen Standes des Artikels.

Schnell hat man versehentlich einen gerade geschriebene Absatz gelöscht und danach abgespeichert. Oder man hat sich einfach gewaltig verschrieben und findet die alte Version viel gelungener. Mit den WordPress Revisionen ist es möglich, zu einem älteren Stand des Artikels zurückzukehren.

Allerdings sammeln sich beim Schreiben eines Artikels gerne einmal duzende Revisionen an. Dies wird unübersichtlich und belegt Speicherplatz. Ich habe die Anzahl der Revisionen die WordPress erstellt daher auf fünf begrenzt. Wenn eine neue Revision hinzukommt wir die älteste einfach gelöscht.

Anzahl der WordPress Revisionen

So bleiben die Revisonen schön übersichtlich und man hat trotzdem die Möglichkeit die letzten fünf Speicherstände eines Artikels wiederherzustellen, was meiner Ansicht nach ausreichend ist.

Begrenzen der Revisionen über die wp-config.php

Wieviele Revisionen WordPress speichert lässt sich durch folgenden Eintrag in der wp-config.php beschränken, welcher am besten direkt im oberen Bereich nach den Zeilen

* @package WordPress
*/

eingefügt wird. In diesem Beispiel werden fünf Revisionen gespeichert.

define('WP_POST_REVISIONS', 5);

Komplett deaktivieren lassen sich die Revisionen mit folgendem Eintrag.

define('WP_POST_REVISIONS', false);

Wer möchte, kann auch alle X Sekunden eine neue Revision erstellen lassen. Im Beispiel alle 300 Sekunden (5 Minuten)

define('AUTOSAVE_INTERVAL', 300);

 



88x31_CC_by
Dieser Text ist lizensiert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.
Titelbild „wordpress-umhängebänder-lanyards-552922“ von Pixabay steht unter Creative Commons CC0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.