Jedesmal wenn man bei einem Beitrag eine Änderung speichert, erstellt WordPress eine sogenannte Revision. Das ist letztendlich nichts anderes als eine Sicherung des derzeitigen Standes des Artikels.

Schnell hat man versehentlich einen gerade geschriebene Absatz gelöscht und danach abgespeichert. Oder man hat sich einfach gewaltig verschrieben und findet die alte Version viel gelungener. Mit den WordPress Revisionen ist es möglich, zu einem älteren Stand des Artikels zurückzukehren.

Anzeige:

Allerdings sammeln sich beim Schreiben eines Artikels gerne mehrere dutzend Revisionen an. Dies wird schnell unübersichtlich und belegt irgendwann eine Menge Speicherplatz in der Datenbank. Und oft ist es unnötig, eine große Menge an Revisionen zu speichern. Meistens möchte ich lediglich die zuletzt gespeicherte Version wiederherstellen, die in der Regel erst vor wenigen Minuten gespeichert wurde. Dass ich eine Version aus dem vergangenen Monat oder Jahr benötige kam bisher noch nicht vor.

Ich habe die Anzahl der Revisionen die WordPress erstellt daher auf fünf begrenzt. Wenn eine neue Revision hinzukommt wir die älteste einfach gelöscht.

Anzahl der WordPress Revisionen

So bleiben die Revisionen schön übersichtlich und man hat trotzdem die Möglichkeit die letzten fünf Speicherstände eines Artikels wiederherzustellen, was meiner Ansicht nach ausreichend ist.

Begrenzen der Revisionen über die wp-config.php

Wie viele Revisionen WordPress speichert, lässt sich durch folgenden Eintrag in der wp-config.php beschränken, welcher am besten direkt im oberen Bereich nach den Zeilen

* @package WordPress
*/

eingefügt wird. In diesem Beispiel werden fünf Revisionen gespeichert.

define('WP_POST_REVISIONS', 5);

Komplett deaktivieren lassen sich die Revisionen mit folgendem Eintrag.

define('WP_POST_REVISIONS', false);

Wer möchte, kann auch alle X Sekunden eine neue Revision erstellen lassen. Im Beispiel alle 300 Sekunden (5 Minuten)

Anzeige:
define('AUTOSAVE_INTERVAL', 300);

Dieser Text ist lizensiert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Dem Kommentar wird keine IP-Adresse zugeordnet.