Youtube-Kanal als RSS Feed abonnieren

Ich bin ein sehr großer Freund von RSS Feeds. Ich Informiere mich darüber und nutze Unterhaltungsangebote. Ich finde es ziemlich praktisch über Updates bei vielen verschiedenen Angeboten an einer zentralen Stelle informiert zu werden.

Vor kurzem bin ich zufällig über einen Beitrag auf dem Blog senk9.wordpress.com gestolpert, in welchem der Autor beschreibt wie sich Youtube Kanäle als RSS-Feed abonnieren lassen. Genau die richtige Funktion für mich.

Die Anleitung auf senk9 hat allerdings nicht Eins-zu-eins für mich funktioniert, da es die beschriebenen Exportmöglichkeiten in meinem Youtube Account nicht gibt. Was jedoch funktioniert hat ist das URL Schema, welches in oben genanntem Blogpost geschrieben wird.

So lässt sich über die URL

https://www.youtube.com/feeds/videos.xml?channel_id=CHANNEL-ID

ein RSS-Feed mit den aktuellsten Uploads des jeweiligen Kanals aufrufen. Um die Channel ID herauszufinden bieten sich zwei einfache Möglichkeiten an.

Eine Möglichkeit ist die Nutzung des Dienstes “Youtube Username to Channel ID Converter“. Hier kann man einfach den gewünschten Kanalnamen in das Formular eingeben und erhält anschließend die benötigte Kanal-ID.

Am einfachsten ist es meiner Meinung nach einfach die Seite des Kanals im Webbrowser aufzurufen und sich dann denn Quellcode der Seite im Browser anzeigen zu lassen. Hier einfach nach “RSS” suchen und man findet eine Zeile die gewünschte Feed-URL angibt, in diesem Fall der Kanal von Bits und So.

link rel="alternate" type="application/rss+xml" title="RSS" href="https://www.youtube.com/feeds/videos.xml?channel_id=UC6ySWla_95opV6RuXOX3HMQ"

Da es sich um eine offizielle Funktion von Youtube handelt besteht auch die Hoffnung dass diese Methode noch längere Zeit funktioniert.



88x31_CC_by
Dieser Text ist lizensiert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.
Titelbild “youtube-youtube-auf-dem-papier-1566116” von Pixabay steht unter Creative Commons CC0

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.