Wer automatisiert ein Backup seiner MySQL Datenbankem macht wie hier [Tägliches automatisches Sichern von MySQL Datenbanken] beschrieben und PHPMyAdmin nutzt kann das Backupverzeichnis dort angeben und Datenbankbackups komfortabel aus einem Dropdownmenü wiederherstellen.

Das Backupverzeichnis muss in die config.inc.php eingetragen werden. (/etc/phpmyadmin/config.inc.php). Der entsprechende Punkt heißt $cfg[‚UploadDir‘] = ‘ ‘; Hier muss der Pfad zum Backupverzeichnis eingetragen werden.

Anzeige:
$cfg['UploadDir'] = ‘ /PFAD/ZUM/DATENBANKBACKUP‘; 

 

Probleme mit Apache Webserver

Bei Verwendung des Apache Webservers kann es zu folgender Fehlermeldung kommen:

„Auf das festgelegte Upload-Verzeichnis kann nicht zugegriffen werden.“

Um das Problem zu beheben muss der Pfad unter open_basedir in der phpmyadmin.conf erweitert werden um den Pfad zum Datenbankbackup

php_admin_value open_basedir /usr/share/phpmyadmin/:/etc/phpmyadmin/:/var/lib/phpmyadmin/:/PFAD/ZUM/DATENBANKBACKUP/

Nicht vergessen darauf zu achten dass der Webserver Leserechte für das entsprechende Verzeichnis hat.

Nach einem Neustart des Webservers sollte das Problem behoben sein.


Dieser Artikel ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.
Anzeige:
Raspberry Pi: Das umfassende Handbuch für Maker und Tekkies. Aktuell zum Raspberry Pi 4
Preis: 44,90 €
(Stand von: 18.02.2020 2:32 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
29 neu von 44,90 €3 gebraucht von 44,90 €

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here