Schnell kann es einem passieren, dass man sich in phpMyAdmin einloggt und beim aufrufen der Seite vergisst das https voranzustellen. Dann steht man vor der unschönen Situation, dass man gerade sein MySQL Passwort unverschlüsselt über das Internet übertragen hat.

phpMyAdmin bietet die Möglichekeit die Verwendung von SSL zu erzwingen, ohne das man die URL rewrite Funktion des Webservers bemühen muss.

Anzeige:

Dazu einfach in der Configdatei /etc/phpmyadmin/config.inc.php am Ende folgende Zeile eintragen:

$cfg['ForceSSL'] = TRUE;

Dies führt dazu dass phpMyAdmin immer über https aufgerufen wird.


Dieser Artikel ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.
Anzeige:

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Dem Kommentar wird keine IP-Adresse zugeordnet.