Monatsarchive: Mai 2018

Um Informationen über das genutzte System zu bekommen gibt es unter Linux eine schier unendliche Zahl an Programmen und Befehlen. Im Zweifel fällt einem das benötigte Programm genau dann nicht ein, wenn man es benötigt. Oder man muss erst...
Ab 25.05. wird die Datenschutzgrundverordnung umgesetzt und versetzt derzeit das ganze Internet in Angst und Schrecken. Da ich mich mittlerweile auch viele Stunden mit diesem Thema auseinandergesetzt habe, soll am Ende wenigstens ein Blogbeitrag herauskommen. Vielleicht bietet das dem...
Schon vor einiger Zeit bin ich vom Gnome- zum Cinnamon Desktop gewechselt und bin mit der Entscheidung sehr zufrieden. Ich empfinde Cinnamon als optisch ansprechend, er ist umfangreich konfigurierbar und setzt nach wie vor auf das klassische Prinzip der...
Es ist schon erstaunlich wie man manchmal vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht. Ich nutze mehrere selbstgehostete Dienste, die auf unterschiedlichen Servern laufen. Z.B. eine Nextcloud und ein TinyTinyRSS auf einem V-Server bei einem Hoster. Oder ein Plexserver...